Thorsten Kern und Melanie Kern

Ein neues Zuhause finden, ...

Die MärchenMühle bietet mehr als nur einen Ort der medizinischen Versorgung. Sie bietet ein Zuhause. Sie bietet die Gewissheit, verstanden zu werden. Und sie bietet die Sicherheit von professioneller Hand gepflegt und mit viel Herz umsorgt zu werden.

Unser Versprechen: Wir sind für unsere Seniorinnen und Senioren wie auch für deren Angehörige da.

 

Weil wir lieben, was wir tun.

Ein Ort des kleinen Glücks

"Erinnerungen sind das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können."

Jean Paul

Märchenmühle, klingt das nicht nach einem murmelnden Bachlauf und verwunschenen Wäldern: idyllisch, heimelig, harmonisch? Für die Menschen in Fuldatal klingt dieser Name aber noch nach mehr: er klingt nach fröhlichem Beisammensein, Freundschaft und jugendlicher Unbekümmertheit. Denn die Märchenmühle war ein beliebter Ausflugsort in Fuldatal-Ihringshausen.

Nach dem 1. Weltkrieg schuf ein Fuldataler Naturliebhaber ein Kleinod aus kleinen Mühlen, Burgen und Wohnhäusern, die er an einen Bach im Wald anordnete. Als dieses kleine Paradies, das zahlreiche Spaziergänger anzog, zerstört wurde, entstand an gleicher Stelle ein Grillplatz, der noch heute unter dem Namen Märchenmühle als beliebter Ort für allerlei geselliges Beisammensein dient – ein Ort des kleinen Glücks.